Navigation

Auf den Spuren von Geschichte, Weltkunst & Moderne 
Donnerstag, 3. November 2022

Die älteste Abtei Deutschlands mit weltberühmten Fenstern von Gerhard Richter und der Blick vom Schaumberg über das ganze Land.


Das älteste Kloster Deutschlands mit der frühgotischen Abteikirche beeindruckt nicht nur durch seine spannende Geschichte, sondern ist auch heute ein besonderer Ort zwischen Andacht und Kunst. Bei der Führung über das Klostergelände erfahren Sie mehr zur Geschichte und die Architektur des Klosters. Einzigartig sind die neuen Fenster von Gerhard Richter, dem bekanntesten Künstler der aktuellen Zeit. Im Kontrast dazu stehen die farbefrohen Fenster der afghanischen Künstlerin Mahbuba Mawsoodi.

Die geführte Wanderung auf dem Herzweg, vorbei an der Gipfelkunst und der Afrikakapelle, führt Sie direkt zum Gipfel des Schaumbergs. Von hier können Sie Ihren Blick über das Saarland bis nach Rheinland-Pfalz schweifen lassen. Im Anschluss besuchen Sie die zwei Ausstellungen Gipfeltreffen und COzwo und Co. – Bitte recht klimafreundlich! im Inneren des Schaumbergturms.
 

Programm

  • Empfang und Begrüßung am Besucherzentrum der Abtei Tholey
  • Führung durch die Abtei Tholey mit Klostergarten und der Abteikirche
  • Geführte Wanderung auf dem Herzweg am Schaumberg (2,8 km, Gehzeit ca. 1 Stunde)
  • Besichtigung des Schaumbergturms mit Ausblick über das Saarland, Besuch der Ausstellung "Gipfeltreffen" über die Geschichte des Ortes und der Region, sowie der Ausstellung "COzwo und Co. – Bitte recht klimafreundlich!"
     

Wichtig zu wissen!

Beginn: 14.30 Uhr
Dauer: ca. 5 Std.
Treffpunkt: Besucherzentrum der Abtei Tholey, Römerallee 5, 66636 Tholey
Teilnehmer: min. 15 Erwachsene (max. 25 Personen)
Anmeldeschluss: 26. Oktober 2022
Kinder und Jugendliche nur in Begleitung Erwachsener

ADAC Sonderpreise pro Person:
Erwachsene: 12 €
Kinder (6-15 Jahre): 3 €

Parkplätze sind vorhanden!

AGB Tagesreisen