Navigation

ADAC Campingtourismus

Wohnmobil-Roadtrip

Auf dieser Rundroute warten interessante Stationen im Saarland und Rheinland-Pfalz

Nach zwei Jahren Corona-Pandemie möchten wir alle am liebsten den Alltag hinter uns lassen, alle Sorgen vergessen und Neues entdecken.

Den meisten kommt sofort der Gedanke an Urlaub – und sie träumen vom Reisen.

Wir nehmen Sie mit auf eine Wohnmobil-Tour durch unsere Heimat, die durch Vielfalt und Abwechslungsreichtum, aber auch mit Beschaulichkeit und Entschleunigung überrascht.

Routenverlauf und Wissenswertes

  1. Völklinger Hütte:
    seit 1994 UNESCO Weltkulturerbe, wurde 1873 als Eisenwerk gegründet
     
  2. Saarpolygon: 
    30m hohes, begehbares Bergbau-Denkmal (Bergbauerbe Saar) in Ensdorf bei Saarlouis
     
  3. Saarschleife:
    die Saarschleife ist die bekannteste Sehenswürdigkeit und das Wahrzeichen des Saarlandes
     
  4. Ringwall von Otzenhausen:
    eindrucksvolle, keltische Befestigungsanlage mit Keltendorf
     
  5. Porta Nigra:
    seit 1986 UNESCO Welterbe, am besten erhaltenes, römisches Stadttor nördlich der Alpen
     
  6. Geierlay Hängeseilbrücke im Hunsrück: 
    360m lange und 100m hohe Fußgängerseilbrücke
     
  7. Binger Mäuseturm:
    sagenumwobenes Wahrzeichen von Bingen. Nicht öffentlich zugänglich. Park am Mäuseturm lädt zum Verweilen ein
     
  8. Bad Kreuznach: 
    Hauptattraktion und Wahrzeichen sind die Brückenhäuser auf der Nahebrücke. Das Salinental ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel
     
  9. Worms:
    prägend für die Stadt war der Reformator Martin Luther. Seit 1868 eines der größten Reformationsdenkmäler der Welt in der Lutherstadt.
     
  10. Kaiserdom zu Speyer:
    seit 1981 UNESCO Welterbe, größte erhaltene, romanische Kirche der Welt. Empfehlenswert: Abstecher ins Technikmuseum Speyer
     
  11. Dahner Burgengruppe im Trifelsland: 
    Region im Naturpark Pfälzerwald mit 16 Burgen und zahlreiche Felsformationen
     
  12. Schlossberghöhlen Homburg:
    in Homburg finden sich die größte Buntsandsteinhöhlen Europas, über 12 Stockwerke, 800m freigegebene Besucherwege
     
  13. Saarbrücker Schloss:
    auf der linken Saar-Seite in Alt-Saarbrücken thront das im Barock-Stil erbaute Schloss
     

Campingplätze auf der Strecke
Campingplatz am Bostalsee, Zum Feuerberg Ediger-Eller, Burgstadt Campingpark Kastellaun, Campingplatz „Bauer Schorsch“ Hindenburgbrücke Kempten, Camping im Klingbachtal bei Landau, Campingplatz Walsheim

Städte auf der Strecke
Völklingen, Saarlouis, Merzig, Mettlach, St. Wendel, Trier, Idar-Oberstein, Bernkastel-Kues, Simmern, Bingen, Bad Kreuznach, Worms, Speyer, Neustadt an der Weinstraße, Landau/Pfalz, Annweiler am Trifels, Pirmasens, Zweibrücken, Reinheim, Homburg, Saarbrücken

    Wissenswertes

    Campingplätze finden und buchen
    • ADAC Camping- und Stellplatzführer 2023
    • ADAC Camping- und Stellplatzführer-App (in allen gängigen App-Stores erhältlich)
    • ADAC Campingportal: Wunschplatz direkt buchen – Reservierungen auf pincamp.de

    Jederzeit sicher unterwegs
    Spezielle ADAC Wohnmobil- und Camper-Fahrsicherheitstrainings. Anmeldung auf:
    fsz-koblenz.de und adac-saarland.de/fsht

    PiNCAMP - das Campingportal des ADAC

    Über PiNCAMP

    Wir sagen: Hallo!

    Wir sind PiNCAMP – das Campingportal vom ADAC. Mit PiNCAMP kannst du online mit wenigen Klicks die schönsten Campingplätze in ganz Europa finden und buchen. Das ist was für echte Campingprofis und genauso für Leute, die zum ersten Mal in ihren Campingurlaub starten.

    Wir haben ein Ziel:
    Dein Campingurlaub soll großartig werden.

    Wir wissen, wovon wir reden: Weil wir durch unsere jährlichen Inspektionen inzwischen über 5.500 Campingplätze in ganz Europa selbst kennengelernt und erlebt haben. Dazu kommen Erfahrungsberichte und Stimmen aus der Community. Und diese ganzen Infos sammeln wir für dich auf PiNCAMP.de. Bei uns siehst du auf einen Blick, welche Anlagen, Freizeitangebote und Highlights vor Ort auf dich warten. Wir sagen dir, ob ein Campingplatz besonders kinderfreundlich ist, ob Hunde erlaubt sind, wie’s mit dem WiFi aussieht oder wie nah der nächste Strand ist. So findest du ganz leicht deinen neuen Lieblingscampingplatz.
    Für die extra Portion Inspiration und Fernweh kannst du auch gern in unser online Magazin schauen. Dort gibt es noch viel mehr Reisetipps und -tricks, mit denen dein nächster Campingurlaub unvergesslich wird.
    Wir lieben Camping genauso wie du – also los, machen wir uns auf den Weg.

    Vorfreude

    Vorfreude

    Wir machen das Suchen und Buchen von Campingplätzen supereinfach und intuitiv. Ein paar Klicks – los geht’s.

    Inspiration

    Inspiration

    Wir sind dein All-In-One Campingführer! Mit News, Ratgebern und Geheimtipps für deinen nächsten Campingurlaub.

    Leidenschaft

    Leidenschaft

    Camping ist für uns ein Lebensgefühl. Das wollen wir mit dir teilen. Für Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

    Auch Testberichte, wie Zugwagentests, Ratgeber und viele weitere spannende Themen finden Sie auf dieser Seite.
     

    Hier geht’s zu PiNCAMP

    Camping Freizeit Automobil Messe Bexbach 27.4. - 5.5.2024

    ADAC meets Camping, Caravan and Cars

    Der ADAC Saarland präsentiert sich auf der Camping-Messe in Bexbach


    In Deutschland gibt es 15 Millionen Camperinnen und Camper. Sie sind unterwegs mit Wohnmobil, Caravan oder auch mit dem Zelt. Für den ADAC Saarland ist das Anlass genug, sich auch in diesem Jahr auf der Messe „Camping-Freizeit-Automobil“ vom 27. April bis 5. Mai in Bexbach mit seinen touristischen Angeboten zu präsentieren.
    Viele Urlauber sind vielleicht sogar zum ersten Mal mit einem Wohnmobil oder einem Caravan unterwegs. Dabei stellt gerade das Fahren mit einem Wohnanhänger die Camping-Neulinge vor große Herausforderungen. Die richtige Beladung eines Wohnwagens wird anhand von Beispielen mit einem Schlingermodell dargestellt.
    Die Welt mit dem Wohnmobil entdecken. Sich von Traumreisen rund um den Erdball inspirieren lassen. Am ADAC Stand wird den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit der weltweiten Wohnmobilreservierung über die ADAC Reisebüros vorgestellt.
    Der ADAC Saarland Touristik Cup mit dem diesjährigen Thema „Aussichtsreiches Saarland“ wird ebenfalls im Rahmen der Messe gestartet. Die zweite Auflage des Wettbewerbs garantiert Rätselspaß und interessante Ausflüge für die ganze Familie. Mitmachen kann jeder. Die Fleißigsten werden mit großartigen Preisen belohnt.
    Am 1. Mai werden traditionell die Oldtimer und ihre stolzen Besitzerinnen und Besitzer auf dem Messegelände zum Picknick zu Besuch sein. Über 100 Veteranen bis Baujahr 1994 haben sich für das Treffen angemeldet. Mit Unterstützung des MSF Theeltal werden die Autos vorgestellt und können auf dem Gelände der Jugend-Verkehrsschule bestaunt werden. Aus Kapazitätsgründen können leider keine weiteren Anmeldungen zum Oldtimer-Picknick angenommen werden.
    Auf unvergessliche Momente mit Micky Maus und seinen Freunden können sich die Teilnehmenden des diesjährigen ADAC Disneyland Paris Gewinnspiels freuen. Mit etwas Glück kann man einen Traumaufenthalt in Disneyland gewinnen. Teilnahmekarten gibt es am ADAC Stand.
    Eine Karte – jede Menge Rabatte. Mit der Mitgliedskarte erhalten ADAC Mitglieder eine Ermäßigung fürs Messeticket.

    Camping Key Europe – CKE

    Die Rabattkarte für Camper: "Camping Key Europe"

    Die Rabattkarte für Camper: "Camping Key Europe"

    Mit der Rabattkarte “Camping Key Europe” kannst du dich auf zahlreiche Vorteile für deinen nächsten Campingurlaub freuen:

    • Bis zu 20% Rabatt bei rund 2.500 Campingplätzen oder auch Wohnmobil-Stellplätzen und Mietunterkünften, zum Teil auch während der Hauptsaison (Die Rabatte variieren je nach Saison und Campingplatz)
    • Als Ausweis-Ersatz akzeptiert (Reisepass/Personalausweis bleiben beim Camper)
    • Inklusive starkem Versicherungspaket
    • Schnellerer Check-in vor Ort
    • Viele weitere Rabatte für ausgewählte Camping-Produkte
    • ADAC Mitglieder erhalten die “Camping Key Europe” für nur 12 Euro für 12 Monate

    In jeder ADAC Geschäftsstelle, online oder telefonisch bestellen

    Die Zusendung deiner personalisierten Karte erfolgt innerhalb von sieben Werktagen. Falls es mal ganz schnell gehen muss, erhältst du in deiner ADAC Geschäftsstelle aber auch schon beim Kauf eine vorläufige Camping Key Europe Rabattkarte!
    Du kannst die Karte auch telefonisch unter 0800 510 11 12 (Mo.-Sa. 8:00-20.00, kostenlos) bestellen oder aber im ADAC Online Shop.

    Eine Auflistung der Campingplätze und unserer aktuellen Vorteilspartner finden Sie auf www.adac.de/cke

     

    Ihre persönlichen Reiseunterlagen
    für Ihren Camping-Urlaub
    können Sie bequem online bestellen
    unter www.adac.de/tourset.