Navigation

Kart-Rennsport

Wie werde ich Rennfahrer? Die ersten Schritte beginnen auf der Kartbahn. Egal ob Michael Schumacher oder Sebastian Vettel, Lewis Hamilton oder Nico Rosberg: Fast alle erfolgreichen Rennfahrer haben mit dem Motorsport im Kart angefangen. Wer sich für den Einstieg in den Motorsport den Kartsport interessiert, ist beim ADAC an der richtigen Adresse. In ganz Deutschland bietet der ADAC viele Möglichkeiten den Kartsport auszuprobieren. Wer Acht Jahre ist und eine richtige Kartbahn ausprobieren will, für den ist dann der ADAC Kart Rookies Cup die beste Wahl. Im ADAC Kart Rookies Cup brauchst Du Dein eigenes Chassis, damit bei der Technik alles fair abläuft, werden die Motoren vom ADAC gegen eine Gebühr unter den Teilnehmern verlost. Der nächste Schritt ist dann der Start in einer der Regionalserien des ADAC.

Die erste Liga des ADAC Kartsports ist das ADAC Kart Masters, bei dem in sechs Klassen die besten Kartfahrer Deutschlands um den Titel kämpfen. Mit 15 Jahren wartet dann auf die Besten die nächste Stufe der Karriereleiter – der Formelsport, z. B. in der ADAC Formel 4.