Navigation

Große Baltikumrundreise mit St. Petersburg
14 Tage (So. 14.8. - Sa. 27.8.2022) 
mit AVENTOURA

Steigen Sie ein zu einer unvergesslichen Rundreise um die Ostsee! Die Städte und Naturlandschaften des Baltikums gehören für viele Menschen zu den letzten unbekannten Zielen in Europa. Umso überraschender wirken die historischen und gleichzeitig modernen Metropolen. Erleben Sie junge, weltoffene Städte, in denen am Abend das Leben in den liebevoll restaurierten Altstädten pulsiert und die zur stimmungsvollen Kulisse für Musikveranstaltungen werden. Im Kontrast hierzu stehen die unberührten Naturlandschaften entlang der Ostsee die seit jeher Naturliebhaber in ihren Bann zogen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Frühmorgens Abholung zu Hause und Anreise ab Neunkirchen (ca. 5:00 Uhr) nach Stettin. Übernachtung zentral in Stettin.

2. Tag: Stettin – Danzig
Nach einer kurzen Stippvisite in der Stadt der Pommerschen Herzöge reisen wir weiter nach Danzig. Am Nachmittag haben wir Zeit für einen ersten Stadtbummel. Übernachtung zentral in Danzig. (ca. 350 km)

3. Tag: Danzig – Königsberg
Nach dem Frühstück bringt uns eine Stadtführung die über 1000 Jahre alte Stadt mit ihren pittoresken Gassen, schönen Bürgerhäusern und Kirchen bei einem Stadtrundgang näher. Wir lernen das prachtvolle Rathaus, die Marienkirche, das Krantor und den Langen Markt, einen der schönsten Plätze Europas, kennen. Mittags geht es weiter zur russischen Grenze und nach Königsberg. Übernachtung zentral in Königsberg. (ca. 170 km)

4. Tag: Kurische Nehrung
Vormittags lernen wir bei einer Stadtrundfahrt Königsberg mit seiner über 700-jährigen deutschen Vergangenheit kennen. Anschließend überqueren wir die Grenze nach Litauen und fahren auf der Kurischen Nehrung nach Nidden. Wir übernachten inmitten der eindrucks­vollen Dünenlandschaft und genießen Thomas Manns „Italienblick“. (ca. 80 km)

5. Tag: Memel – Vilnius
Heute geht es zunächst in die liebevoll restaurierte Altstadt Klaipedas, des ehemaligen Memel, wo wir die schönen Fachwerkhäuser und die berühmte Ännchen-von-Tharau-Figur bewundern. Weiter geht es in die litauische Hauptstadt Vilnius mit ihrer barocken Altstadt. (ca. 340 km)

6. Tag: Vilnius – Berg der Kreuze
Wir setzen unsere Reise fort und erreichen mittags den eindrucksvollen Berg der Kreuze. Bei einem Spaziergang erleben wir die mystische Atmosphäre dieser Pilgerstätte. Nach der Mittagspause geht es weiter nach Riga. Übernachtung zentral in Riga. (ca. 350 km)

7. Tag: Riga (Ruhetag)
Am heutigen Ruhetag bleibt der Bus einmal stehen. Nach dem Frühstück lernen wir die lettische Hauptstadt bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Wir sehen das Jugendstilviertel, den Dom und die Altstadt und lassen uns die Geschichte der über 800 Jahre alten Stadt vermitteln. Der Nachmittag steht für eigene Erkun­dungen in dieser lebendigen Stadt zur freien Verfügung.

8. Tag: Tallinn
Heute geht es nach Estland mit Zwischenstopp im Ostseebad Pärnu. Nachmittags lernen wir bei einem geführten Rundgang die Altstadt Tallinns mit Ihren prachtvollen Giebelhäusern, dem Rathaus und dem Domberg kennen. Unsere fachkundige Führung bringt uns Geschichte und Sehenswürdigkeiten näher. Übernachtung zentral in Tallinn. (ca. 320 km)

9. Tag: St. Petersburg
Nach dem Frühstück fahren wir zur russischen Grenze. Es erwartet uns die Zarenstadt St. Petersburg, wo wir am Nachmittag bei einer ersten Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bestaunen können. Übernachtung zentral in St. Petersburg. (ca. 360 km)

10. Tag: St. Petersburg
Vormittags unternehmen wir eine geführte Besichtigung der Ere­mitage, des prachtvollen Winterpalastes im Herzen der Stadt. Wo im 19. Jh. in der kalten Jahreszeit die russischen Zaren residierten, befindet sich heute eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt (inkl.). Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug ins nahegelegene Puschkin. In der Sommerresidenz von Katharina I. können wir das im 2. Weltkrieg verschollene, rekonstruierte Bernsteinzimmer bewundern (inkl.).

11. Tag: St. Petersburg
Heute geht es zum Peterhof am Finnischen Meerbusen, der ehe­maligen Sommerresidenz Peters des I. Wir werden fachkundig durch die Gärten der prunkvollen Anlage geführt, die als „russisches Versailles“ gilt und bewundern die spektakulären Springbrunnen und Wasserspiele (inkl.). Am Nachmittag Freizeit in St. Petersburg.

12. Tag: Helsinki
Frühmorgens heißt es Abschied nehmen von dieser unvergesslichen Stadt. Wir überqueren die Grenze zu Finnland und nehmen Kurs auf Helsinki. Bei einer ausgedehnten Mittagspause haben wir Gelegenheit, die Finnische Hauptstadt näher kennen zu lernen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Turku zur Fähre. Überfahrt durch die Schären nach Schweden. Übernachtung und Abendessen auf der komfortablen Fähre der Viking Line. (ca. 560 km)

13. Tag: Stockholm
Den Vormittag verbringen wir in der schwedischen Hauptstadt. Bei einer geführten Stadtrundfahrt können wir die Altstadt „Gamla Stan“ und den Königspalast bewundern. Gegen Mittag setzen wir unsere Reise fort und fahren vorbei am Vätternsee nach Malmö. Die Fähre bringt uns nach Travemünde zurück. Abendessen und Übernachtung auf der Fähre der Finnlines. (ca. 600 km)

14. Tag: Heimreise
Gestärkt vom Frühstück an Bord treten wir die Heimreise von dieser unvergesslichen Reise ab Travemünde ins Saarland an, wo wir gegen 19:00 Uhr eintreffen. Im Anschluss Rücktransfer nach Hause.

Inklusiv-Leistungen & Infos

  • Abholung zu Haus (im Saarland)
  • Busreise
  • 11 x Übernachtung mit Halbpension (teils Menü, teils Buffets)
  • zentrale 3- bis 4 -Sterne-Hotels (Landeskategorie) lt. Reiseverlauf
  • Fährüberfahrt Turku - Stockholm mit Viking Line
  • Fährüberfahrt Malmö - Travemünde mit Finnlines
  • 2 x Übernachtung an bord der Fähren in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC
  • 2 x Buffet-Abendessen an den Fährtagen
  • Eintritt und Führung Puschkin mit Bernsteinzimmer
  • Eintritt und Führung Eremitage
  • Eintritt und Führung Gärten des Peterhofs
  • weitere Führungen und Eintritte lt. ausführlichem Reiseverlauf
  • deutschsprachige Reiseleitung in baltischen Staaten und St. Petersburg

ADAC Mitglieder-Vorteil

  • kostenloser Reiseführer nach Wahl: Baltikum oder St. Petersburg

Bemerkungen
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Preise
2.075 € pro Person im DZ/DK innen
2.743 € pro Person im EZ/EK innen
ca. 99 € pro Person Visagebühren
54 € pro Person Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine

Buchung & Infos
in allen ADAC Geschäftsstellen im Saarland

Saarbrücken  ·  T  0681 687 00 67  ·  saarbruecken @ srl.adac.de
Saarlouis  ·  T  06831 48 95 80  ·  saarlouis @ srl.adac.de
St. Wendel  ·  T  0651 90 74 20  ·  sanktwendel @ srl.adac.de

Veranstalter: Aventoura

Aventoura Touristik GmbH
Sankt-Avolder-Straße 64
66740 Saarlouis