Navigation

Musikantenland Kusel

Burg Lichtenberg, eine der größten Burgen Deutschlands und Potzberg mit Greifvögeln in Rau und Menge. Die Burg Lichtenberg erhebt sich weithin sichtbar über Kusel, wurde nie erobert oder zerstört. Der Wildpark Potzberg bietet eine große Greifvogelschau mit Erklärungen des Falkners. Im rund 25 Hektar großen Park kann man Wildschweine, Damhirsche, Elche und viele andere Tierarten in freier Wildbahn erleben und bei der Fütterung zuschauen. Polarfüchse dürfen sogar von Besuchern gefüttert werden.

Termin: 27. Juli

Infos und Anmeldung unter: 0681 68700 17 oder per Mail an event@srl.adac.de

Programm

  • 9.30 Uhr: Treffpunkt am Eingang der Burg Lichtenberg, Burgstraße 17 66871 Thallichtenberg
  • Begrüßung durch den ADAC Saarland
  • anschließend Kostümführung für Kinder auf der Burg Lichtenberg
  • 10.45 Uhr: Besuch des Musikantenland-Museums und des Urweltmuseums Geoskop mit Sauriern
  • 12 Uhr: Fußweg (15 Min.)
  • 12.15 Uhr: Mittagessen in Müller's die Hütte Hochweg 10, 66871 Körborn (Getränke auf eigene Rechnung
  • 14.15 Uhr: Fahrt zum Wildpark und Greifvogelzoo Potzberg im eigenen Fahrzeug
  • 14.45 Uhr: Aufenthalt im Wildgehege
  • 15 Uhr: Greifvogelschau und Teilnahme an der Fütterung von Polarfüchsen
  • 17 Uhr: Verabschiedung und Rückfahrt

Leistungen

  • Kostümführung für Kinder auf der Burg Lichtenberg
  • Eintritt in die Museen Musikantenland und Geoskop in der Burg Lichtenberg
  • Mittagessen in Müller‘ s Hütte: Buffet mit freier Auswahl, wie Pfälzer Bratwurst, Schwenkbraten Obersteiner Art, Fetakäse mit Tomatenpesto, Kartoffelsalat, Italienischer Nudelsalat (Getränke gehen auf eigene Rechnung).
  • Eintritt in den Wildpark Potzberg, Teilnahme an der Greifvogelschau und der Fütterung von Polarfüchsen

Teilnehmerzahl:

  • Min. 20 Personen
  • Max. 25 Personen

Preise pro Person
Sonderpreise:

  • Erwachsene 29 €
  • Kinder (4-12 Jahre) 20 €