Navigation

Fahrsicherheitstraining PKW

Egal ob Fahranfänger oder Routinier, von diesem Training profitiert jeder.
Die fahrpraktischen Anteile werden ergänzt durch Gesprächsrunden und Diskussionen. Die Übungen und Fahrerprobungen orientieren sich an realen Verkehrssituationen.

 

Trainingsinhalte:

  • Optimale Sitzeinstellung
  • Richtige Lenktechnik und Blickführung
  • Bremsmethoden auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen
  • Bremsen oder Bremsen mit Ausweichen vor einem Hindernis
  • Kurven fahren
  • Ergänzende Gesprächsrunden während des Trainings
  • Erörterung von Fragen zu Fahrzeugtechnik und Fahrphysik
  • Tipps rund um den mobilen Alltag

 

  Preise:

  • ADAC-Mitglied: 119,00 €
  • Nichtmitglied: 135,00 €

Kleine Gruppen von maximal 8 Teilnehmern garantieren einen hohen Anteil an fahrpraktischen Elementen während des Trainings.

Während der Gesprächsrunden werden auch psychologische Fragen, wie die Auswirkung von Stress und Ablenkung auf das Reaktionsvermögen thematisiert. Wenn gewünscht können ausgewählte Fragen zu Fahrphysik und Fahrdynamik behandelt werden.

Ziel des Trainings ist es, die Teilnehmer für Gefahrensituationen im Straßenverkehr zu sensibilisieren und mit Ihnen Fahrtechniken zu üben, um im Ernstfall richtig und angemessen reagieren zu können.
Denn oft zählen im entscheidenden Augenblick Bruchteile von Sekunden.

Außer den reinen Fahrübungen ist noch Raum für Fahrerprobungen, um den Sinn und den Nutzen moderner Fahrzeugtechnik – wie ESP – kennen zu lernen.

Unter Einsatz aller technischen Einrichtungen – Drehscheibe, Wasserhindernisse, Gleitfläche, Funktechnik, Messanlagen – werden verschiedene Fahrbahnzustände und Fahrsituationen simuliert.

 

Trainingsinhalte:

  • Handlingparcours
  • Steigerung der Schwierigkeit von Lenk- und Bremsübungen – Lenktechniken verfeinern
  • Kombinierte Brems- und Ausweichmanöver bei gleichzeitiger Ablenkung
  • Schnelles und richtiges Reagieren vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
  • Moderne Fahrzeugtechnik -  ESP, ASR, ABS – Grenzen und Nutzen erleben
  • Kurven fahren – Notmanöver in der Kurve
  • Kontrolliertes Unter- und Übersteuern
  • Ausbrechendes Fahrzeug abfangen
  • Tipps, Gesprächsrunden und Diskussionen

 

Bitte beachten:  Ein PKW-Basis-Training wird vorausgesetzt.

 

Preise:

  • ADAC-Mitglied: 150,00 €
  • Nichtmitglied: 170,00 €

 

 

Buchung auf Anfrage

 

Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.

E-Mail: info.verkehr @ srl.adac.de

Für alle Führerscheinneulinge im Alter zwischen 17 und 25 Jahren.

Bei der neuen Führerscheinklasse „Führerschein mit 17 – begleitetes Fahren“ werden dem Begleiter nützliche Tipps an die Hand gegeben, wie er/sie den Führerscheinneuling bestmöglich unterstützt.  

„Selbst ausprobieren“ und „eigene Erfahrungen sammeln“ stehen hier im Mittelpunkt.

In der Gruppe mit Gleichgesinnten macht es direkt doppelten Spaß.

Ob im Handlingparcours oder in einer etwas zu schnell genommenen Kurve, wer weiß schon, was da passiert.

Beim Training haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Grenzen des Fahrzeuges, der Fahrphysik und eigene Handlungsspielräume bei kritischen Situationen zu überprüfen. Fahrspaß ist garantiert!

Wie ist das eigentlich mit dem geschwätzigen Beifahrer, dem Handy, der lauten Musik – hab ich das alles im Griff?

Diese und andere Fragen werden im Training aufgegriffen und fahrpraktisch beantwortet.

 

Trainingsinhalte:

  • Handlingparcours
  • Lenk- und Bremsübungen
  • Kombinierte Brems- und Ausweichmanöver bei gleichzeitiger Ablenkung
  • Schnelles und richtiges Reagieren vor Hindernissen
  • Kurven fahren – Notmanöver in der Kurve
  • Tipps, Gesprächsrunden und Diskussionen

 

Preise:

  • ADAC-Mitglied: 119,00 €
  • Nichtmitglied: 135,00 €

Das PKW-Kompakt-Training orientiert sich an den Inhalten des PKW-Basis-Trainings.

Die einzelnen Übungssequenzen und somit die Fahranteile sind jedoch etwas kürzer – genau das Richtige für diejenigen, die weniger Zeit investieren möchten und ein günstiges Allround-Training suchen.

Trotzdem erlernen Sie wichtige Fahrtechniken und Notmanöver für reale Alltagssituationen, trainieren Ihre Reaktionszeiten und erleben dabei Ihr Fahrzeug ganz neu.

 

Trainingsinhalte

  • Slalomfahren und Lenktechnik
  • Gefahr- und Zielbremsung
  • Kurven fahren und „Fliehkräfte“ erleben
  • Bremsen und Ausweichen
  • Kurze Informationen zur Fahrphysik

 

Preise:

  • ADAC-Mitglied: 109,00 €
  • Nichtmitglied: 125,00 €